Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Weltliga-Endrunde: Wasserballfrauen feiern ersten Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Weltliga-Endrunde: Wasserballfrauen feiern ersten Sieg

02.06.2012, 12:05 Uhr | dpa

Changshu (dpa) - Die deutschen Wasserballerinnen spielen bei der Weltliga-Endrunde in China um Platz fünf. Nach vier Niederlagen, darunter das 0:18 im Viertelfinale gegen Australien, gelang mit 15:13 nach Fünfmeterwerfen gegen Kanada der erste Sieg.

Nach normaler Spielzeit hatte es 11:11 (1:3, 3:1, 4:5, 3:2) gestanden. Letzter Gegner ist zum Abschluss am Sonntag Russland. Tatjana Steinhauer, Claudia Blomenkamp und Monika Kruszona waren mit je drei Toren die besten Werferinnen gegen Kanada. Der Olympia-Teilnehmer war in Changshu allerdings nicht mit der ersten Garnitur angetreten. "Trotzdem sind wir stolz auf diesen Erfolg. Es hat sich gelohnt, nach den letzten Enttäuschungen hier teilzunehmen", sagte Bundestrainer René Reimann.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal