Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Volleyball-Präsident von Moltke: "Wir schaffen das"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia-Quali: Volleyballer setzen auf Heimvorteil

07.06.2012, 11:15 Uhr | dpa

Volleyball-Präsident von Moltke: "Wir schaffen das". DVV-Präsident Werner von Moltke glaubt an die Olympia-Qualifikation.

DVV-Präsident Werner von Moltke glaubt an die Olympia-Qualifikation. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Dabeisein ist alles. Deutschlands Volleyballer wollen am Wochenende in Berlin der Olympia-Krise der deutschen Ballsportarten trotzen und auf den letzten Drücker den ersehnten Sprung zu den Sommerspielen schaffen.

"Ich glaube, wir schaffen das. Ich gehe mit einem sehr guten Gefühl in dieses Turnier", sagt Präsident Werner von Moltke vom Deutschen Volleyball-Verband (DVV). "Alle bei uns wollen nach London, vom ersten bis zum letzten Mann wollen alle dorthin."

Vor vier Jahren waren die DVV-Schützlinge erstmals seit den Heim-Spielen 1972 wieder bei den Sommerspielen am Start - und das Großereignis hat Lust auf mehr gemacht. "Olympia ist einfach das Größte", erinnert sich Kapitän Björn Andrae. Auch Mittelblocker Marcus Böhme hat in den vergangenen Wochen oft an seine tollen Tage 2008 gedacht. "Von so einem Ereignis wie den Olympischen Spielen kann man nie genug kriegen. Wir sind sehr gut vorbereitet und stehen unter positivem Stress. Klar wollen wir nach London."

Doch dafür muss bei den Deutschen, die nach ihrer Schwächephase 2011 unter dem neuen Bundestrainer Vital Heynen scheinbar zu alter Stärke zurückgefunden haben, beim Heim-Turnier alles passen. Exot Indien sollte zum Auftakt am Freitag kein größerer Stolperstein sein, doch in dem WM-Zweiten Kuba und in Tschechien warten echte Herausforderungen. Vor allem die Spieler aus der Karibik haben noch eine Rechnung offen. Immerhin hatten sie vor vier Jahren mit 2:3 gegen Deutschland verloren und so Olympia verpasst.

Die Auftritte beim europäischen Qualifikationsturnier, bei dem die DVV-Männer vor einem Monat nur knapp den vorzeitigen Sprung nach London verpassten, sowie beim Weltliga-Start haben Mut gemacht. Doch Hoffnungsträger Heynen bleibt vorsichtig: "Jeder in Deutschland denkt, dass wir uns qualifizieren. Es wird aber sehr hart", betonte er am Donnerstag in Berlin. "Die Spieler glauben, dass sie es schaffen können. Sie haben seit dreieinhalb Jahren dieses eine Ziel: Olympia." Auf 33 Prozent beziffert Heynen die Chancen auf den Turniersieg. "Ohne Indien unterschätzen zu wollen, sehe ich für Kuba, Tschechien und Deutschland etwa gleichrangige Chancen."

Da ist Top-Angreifer Georg Grozer deutlich optimistischer. Er sehe "sehr gute Chancen", sagte er - "wegen der intensiven Vorbereitung, weil die Mannschaft zuletzt sehr stark gespielt hat und wegen des Heimvorteils". Überhaupt soll wieder alles wie 2008 sein, als die deutschen Fans die DVV-Männer regelrecht nach Peking trieben. "Wenn die Zuschauer hinter uns stehen, pusht einen das noch mehr", hofft Andrae auf den heimischen Hexenkessel. "Wir wollen nach London - und da kann das Publikum nur helfen."

Doch der Druck ist groß. Nur mit der Olympia-Teilnahme hat der deutsche Volleyball-Sport die Chance, seinem Nischendasein entkommen zu können. "Wir würden in London einfach viel mehr herumgereicht", erklärt Präsident von Moltke mit Blick auf die fehlenden deutschen Teams aus dem Basket- oder Handball. "So dominant konnten wir uns doch bislang noch nie darstellen. Olympia eröffnet neue Perspektiven."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal