Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Volleyball-Frauen starten mit Niederlage in Grand Prix

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball-Frauen starten mit Niederlage in Grand Prix

09.06.2012, 07:37 Uhr | dpa

Volleyball-Frauen starten mit Niederlage in Grand Prix. Regina Burchardt (r) versucht sich gegen den US-Block durchzusetzen.

Regina Burchardt (r) versucht sich gegen den US-Block durchzusetzen. (Quelle: dpa)

Santo Domingo (dpa) - Die deutschen Volleyball-Frauen sind mit einer Niederlage in den Grand Prix gestartet. Zum Auftakt des Wettbewerbs der weltbesten Nationalteams verlor die DVV-Auswahl in der Dominikanischen Republik gegen Titelverteidiger USA mit 1:3 (17:25, 15:25, 25:23, 11:25).

Dem Favoriten konnten die Frauen des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) nur im dritten Durchgang Paroli bieten. Nach einer klaren Führung gelang dem Team von Bundestrainer Giovanni Guidetti in Santo Domingo zumindest der knappe Satzgewinn gegen die US-Girls.

Vor gut einem Monat hatten die DVV-Frauen den Sprung zu den Olympischen Spielen wie schon 2008 verpasst. Weitere Gegner am ersten Vorrunden-Wochenende im Grand Prix sind Gastgeber Dominikanische Republik und Taiwan. Sechs Teams bestreiten dann Ende Juni in China die Endrunde im lukrativen Wettbewerb.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal