Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Beachvolleyball: Brink/Reckermann verpassen Podest

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Beachvolleyball: Brink/Reckermann verpassen Podest

12.06.2012, 16:53 Uhr | dpa

Beachvolleyball: Brink/Reckermann verpassen Podest. Julius Brink (r) und Jonas Reckermann konnten vier Matchbälle nicht zum Sieg nutzen.

Julius Brink (r) und Jonas Reckermann konnten vier Matchbälle nicht zum Sieg nutzen. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Die Beach-Volleyballer Julius Brink und Jonas Reckermann haben beim Grand Slam in Moskau die Podestplätze verpasst. Zuerst unterlagen die zweimaligen Europameister im Halbfinale den Brasilianern Alison Cerutti und Emanuel Rego unglücklich mit 1:2 (21:15, 14:21, 16:18).

Dabei konnte das deutsche Top-Duo vier Matchbälle nicht zum Sieg nutzen. Auch im kleinen Finale hatten Brink/Reckermann gegenüber einem brasilianischen Duo das Nachsehen. Gegen Ricardo Alex Costa Santos und Pedro Henrique Cunha verloren sie 0:2 (19:21, 14:21). Für die Deutschen war es der erste Welttour-Auftritt im olympischen Jahr.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017