Sie sind hier: Home > Sport >

Sprung geschafft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sprung geschafft

12.06.2012, 19:15 Uhr | t-online.de

. Jubel bei den deutschen Volleyball-Herren. (Quelle: dpa)

(Quelle: dpa)

Die deutschen Volleyballer haben den Sprung zu den Olympischen Spielen in London geschafft. Einen Tag nach dem vorentscheidenden 3:2 gegen Kuba bezwang die Auswahl von Bundestrainer Vital Heynen am Sonntag auch Tschechien nach hartem Kampf mit 3:1 (25:22, 23:25, 25:23, 25:21) und machte dank des mühsamen Erfolgs den Gesamtsieg beim Qualifikationsturnier in Berlin perfekt.

Die deutschen Männer taten sich gegen die Tschechen lange schwer, konnten aber trotz der schwächsten Turnierleistung das London-Ticket lösen. Damit trotzten die Schmetterkünstler auch der Olympia-Krise der deutschen Ballsportarten: In London müssen Basketballer und Handballer ebenso zuschauen wie etwa auch die Fußballer.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal