Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Rüder reitet in Pforzheim zum Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rüder reitet in Pforzheim zum Sieg

16.06.2012, 18:53 Uhr | dpa

Pforzheim (dpa) - Der Springreiter Hans-Thorben Rüder hat in Pforzheim das Hauptspringen des vorletzten Turniertages gewonnen.

Der 28 Jahre alte Profi aus Greven setzte sich bei dem internationalen Turnier im Sattel von Orlanda nach einem fehlerfreien Ritt im Stechen in 44,68 Sekunden durch. Hinter Rüder kam Jörg Oppermann aus Gückingen mit Che Guevara (0/45,21) auf Platz zwei vor Felix Haßmann (Lienen) mit Balzaci (0/45,68). Höhepunkt des Turniers ist der Große Preis am Sonntag.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017