Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Schwimmer Koch überzeugt in Rom

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwimmer Koch überzeugt in Rom

16.06.2012, 19:19 Uhr | dpa

Schwimmer Koch überzeugt in Rom. Marco Koch gewann in Rom über 200 Meter Brust.

Marco Koch gewann in Rom über 200 Meter Brust. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - Vize-Europameister Marco Koch hat sich am dritten und letzten Tag des Sieben-Hügel-Schwimmfestes von Rom in starker Form gezeigt.

Der Darmstädter sorgte mit 2:08,74 Minuten über 200 Meter Brust für den einzigen Sieg der deutschen Vertreter in der italienischen Hauptstadt. Zudem verfehlte er die Weltjahresbestzeit von Olympiasieger Kosuke Kitajima aus Japan nur um 74/100 Sekunden.

Dagegen enttäuschte Silke Lippok aus Pforzheim, die bei der EM vor drei Wochen im ungarischen Debrecen ebenfalls Silber gewonnen hatte, mit Rang acht und 2:01,87 Minuten über 200 Meter Freistil. Klar die Nummer eins war über diese Strecke Europameisterin Federica Pellegrini aus Italien mit 1:56,32 Minuten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während des Betriebs. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal