Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Schwimmer Koch überzeugt in Rom

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwimmer Koch überzeugt in Rom

16.06.2012, 19:19 Uhr | dpa

Schwimmer Koch überzeugt in Rom. Marco Koch gewann in Rom über 200 Meter Brust.

Marco Koch gewann in Rom über 200 Meter Brust. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - Vize-Europameister Marco Koch hat sich am dritten und letzten Tag des Sieben-Hügel-Schwimmfestes von Rom in starker Form gezeigt.

Der Darmstädter sorgte mit 2:08,74 Minuten über 200 Meter Brust für den einzigen Sieg der deutschen Vertreter in der italienischen Hauptstadt. Zudem verfehlte er die Weltjahresbestzeit von Olympiasieger Kosuke Kitajima aus Japan nur um 74/100 Sekunden.

Dagegen enttäuschte Silke Lippok aus Pforzheim, die bei der EM vor drei Wochen im ungarischen Debrecen ebenfalls Silber gewonnen hatte, mit Rang acht und 2:01,87 Minuten über 200 Meter Freistil. Klar die Nummer eins war über diese Strecke Europameisterin Federica Pellegrini aus Italien mit 1:56,32 Minuten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal