Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Deutsche Säbelherren im EM-Halbfinale gegen Rumänien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Säbelherren verlieren EM-Halbfinale gegen Rumänien

17.06.2012, 13:21 Uhr | dpa

Deutsche Säbelherren im EM-Halbfinale gegen Rumänien. Säbelfechter Nicolas Limbach in Aktion.

Säbelfechter Nicolas Limbach in Aktion. (Quelle: dpa)

Legnano (dpa) - Deutschlands Säbelherren haben bei den Fecht-Europameisterschaften im italienischen Legnano das Halbfinale gegen Rumänien mit 34:45 verloren.

Damit kann das Dormagener Quartett mit dem WM-Zweiten Nicolas Limbach, Benedikt Wagner, Max Hartung und EM-Neuling Matyas Szabo maximal noch Bronze holen. Gegner im Gefecht um Platz drei ist am Sonntag der entthronte Europameister Italien. Rumänien trifft im Finale auf Russland.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017