Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Volleyballer vor Sprung zur Weltliga-Endrunde

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyballer vor Sprung zur Weltliga-Endrunde

24.06.2012, 17:56 Uhr | dpa

Volleyballer vor Sprung zur Weltliga-Endrunde. Die Auswahl von Bundestrainer Vital Heynen benötigt noch einen Sieg.

Die Auswahl von Bundestrainer Vital Heynen benötigt noch einen Sieg. (Quelle: dpa)

Guimaraes (dpa) - Deutschlands Volleyballer stehen dicht vor dem erstmaligen Sprung zur Weltliga-Endrunde.

Die Männer des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) ließen sich zum Abschluss des dritten Vorrunden-Wochenendes im portugiesischen Guimaraes auch von Bulgarien nicht aufhalten und machte mit dem 3:1 (25:20, 28:26, 22:25, 25:22) den siebten Sieg in neunten Spiel perfekt.

Damit benötigt die Auswahl von Bundestrainer Vital Heynen am letzten Vorrundenspieltag in einer Woche voraussichtlich nur noch einen Sieg, um erstmals die Finalrunde im Wettbewerb der weltbesten Nationalteams zu erreichen. Diese steigt von Anfang Juli an in der bulgarischen Hauptstadt Sofia. Erst vor zwei Wochen hatten die deutschen Schmetterkünstler um Angreifer Georg Grozer den Sprung zu Olympia perfekt gemacht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal