Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Freitag fordert mehr Schwerpunkt-Staatsanwaltschaften

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Freitag fordert mehr Schwerpunkt-Staatsanwaltschaften

25.06.2012, 15:57 Uhr | dpa

Freitag fordert mehr Schwerpunkt-Staatsanwaltschaften. Dagmar Freitag hat von den Bundesländern die Einrichtung von mehr Schwerpunkt-Staatsanwaltschaften gefordert.

Dagmar Freitag hat von den Bundesländern die Einrichtung von mehr Schwerpunkt-Staatsanwaltschaften gefordert. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Nach den Doping-Anschuldigungen gegen einen Professor aus Saarbrücken hat die Sportausschuss-Vorsitzende Dagmar Freitag von den Bundesländern die Einrichtung von mehr Schwerpunkt-Staatsanwaltschaften gefordert.

"Die 'Causa Saarbrücken' zeigt: Wenn wir Erfolge bei der Aufdeckung von Strukturen des Dopings in Deutschland erzielen, haben wir das in der Regel ermittelnden Fachleuten zu verdanken. Daher erneuere ich meine Forderung, dass auch die anderen Bundesländer über Bayern und Baden-Württemberg hinaus über die Einrichtung von Schwerpunkt-Staatsanwaltschaften nachdenken", sagte Freitag der Nachrichtenagentur dpa.

Zum anderen forderte sie die Bundesregierung auf, sich intensiver mit Struktur und Organisation der Olympiastützpunkte zu beschäftigen. Der Sportausschuss des Bundestages werde sich nach der Sommerpause mit dem Thema beschäftigen. "Die Berechtigung dieser Forderung wird durch den erneuten Fall eindrucksvoll bestärkt. Grundsätzlich muss beispielsweise geklärt werden, wer an den Olympiastützpunkten das Sagen habe, die ehrenamtlich geführten Trägervereine, die Stützpunktleiter oder sonst jemand."

Nach Information des Bayerischen Rundfunks ist die Schwerpunktstaatsanwalt München bei den Ermittlungen gegen illegale Doping-Labore auf die Spur des Professors gestoßen. Er soll von einem verurteilten Dealer mit Doping-Mitteln beliefert worden sein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal