Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Extraschnelle Gerichtsverfahren während Olympia

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Extraschnelle Gerichtsverfahren während Olympia

26.06.2012, 09:15 Uhr | dpa

London (dpa) - Während der Olympischen Spiele in London in diesem Sommer wollen auch die Gerichte in Großbritannien in Rekordzeit arbeiten.

Ähnlich wie bei den Straßen-Krawallen im vergangenen Jahr sollen mutmaßliche Straftäter innerhalb von 24 Stunden einem Richter vorgeführt und in kürzester Zeit verurteilt werden können. In ganz London sollten die Gerichte daher früher öffnen und später schließen, kündigte die Oberste Londoner Staatsanwältin, Alison Saunders, in der Zeitung "The Times" an.

Verdächtige sollen je nach Tatort und Vergehen unter die Kategorie "Olympische Straftat" zusammengefasst und nach Teilnehmer, Zuschauer oder Mitarbeiter eingeteilt werden, um das Prozedere zu beschleunigen. Um Verzögerungen durch ein mögliches Verkehrschaos in London zu verhindern, sollen Videoschalten für Befragungen eingesetzt werden. Laut "Times" werden vor allem zahlreiche Fälle von Ticket-Betrug und Taschendiebstahl sowie Überfälle erwartet.

"Viele Leute, die für die Olympischen Spiele kommen, sind nicht von hier, deshalb ist es wichtig, dass wir schnell handeln, wenn Straftaten begangen werden", sagte Saunders. Man habe aus den Krawallen auf den Straßen Londons und anderen englischen Städten im vergangenen Sommer gelernt, erklärte Saunders. Damals hatte die Justiz mit Tausenden Verdächtigen auf einmal fertig werden müssen und Schnellverfahren eingesetzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal