Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

DOSB startet Internet-Platform "splink"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DOSB startet Internet-Platform "splink"

26.06.2012, 18:01 Uhr | dpa

Berlin (dpa) - Mit einem zukunftweisenden Internet-Angebot an den Breitensport will der DOSB alle digitalen Möglichkeiten stärker nutzen. Das am Dienstag in Berlin vorgestellte Sport-Sharing-Netzwerk "splink" soll zur Kommunikationsplattform für alle Sportfans werden.

"Splink ist künftig ein digitaler Knotenpunkt für den deutschen Sport - für und mit seinen Vereinen, Verbänden und allen Sportbegeisterten", sagte DOSB-Präsident Thomas Bach beim zweiten olympischen Sportkongress in Berlin. Bisher hat der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) eine siebenstellige Summe in diese Initiative investiert.

Durch das Großprojekt verspricht sich der organisierte Sport eine bessere Vernetzung von bereits vorhandenen Inhalten, die momentan noch unverknüpft auf verschiedenen sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter im Netz existieren. "Aktive und Passive, Profis und Amateure, Vereinsmitglieder und Unabhängige sind immer häufiger, immer länger, immer offener im Netz unterwegs. Mit splink bringt sich der Sport in Deutschland mit seinen Kernkompetenzen in soziale Netzwerke ein", so Bach. Künftig kann bei "splink" jeder seinen Sport darstellen, Sporttermine anlegen, bei Events einchecken oder zu einzelnen Veranstaltungen Fotos und Kommentare posten.

Eine Konkurrenz zu Facebook oder Twitter sei das neue Angebot nicht. "Wir wollen die Angebote des Sports im Netz, egal ob sie auf einer herkömmlichen Website, auf Facebook, Twitter oder weiteren Netzwerken gespielt werden, durch splink stärken", erklärte DOSB-Generaldirektor Michael Vesper, "von daher gehen wir auch nicht in Konkurrenz zu anderen sozialen Netzwerken."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal