Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Cherry Danon gewinnt Hamburger Stutenmeile

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Cherry Danon gewinnt Hamburger Stutenmeile

30.06.2012, 18:10 Uhr | dpa

Hamburg (dpa) - Die Favoritin Cherry Danon hat in der Hamburger Stutenmeile ihre Rolle eindrucksvoll bestätigt.

In dem als Franz-Günther von Gaertner-Gedächtnisrennen gelaufenen 55 000 Euro-Rennen siegte Cherry Danon unter Jockey Andrasch Starke auf der Galopprennbahn in Hamburg problemlos gegen die von Terence Hellier gerittene Survey. Rang drei ging an Lady Jacamira unter Norman Richter.

Die von Peter Schiergen in Köln trainierte Cherry Danon schaffte ihren zweiten Karrieresieg. Das Gestüt Brümmerhof von Gregor Baum aus Soltau ist Besitzer der Siegerin. Brümmerhof ist auch Züchter der Ausnahmestute Danedream, die 2011 den legendären Prix de l'Arc de Triomphe in Paris gewinnen konnte.

Der Sieg im zweiten Hauptereignis des Zwölf-Rennen-Programms ging an die Favoritin Temida. Unter dem Chamopion-Jockey Filip Minarik war Temida in dem 20 000 Euro-Rennen das dominierende Pferd, verwies Lana Jolie (Eduardo Pedroza) und Hot Blood (Andrasch Starke) auf die Plätze im Feld der acht Teilnehmerinnen. Am Sonntag wird auf der Bahn im Stadtteil Horn das 143. Deutsche Galopp-Derby ausgetragen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal