Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

IFAB: Die Gralshüter der Fußball-Regeln

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

IFAB: Die Gralshüter der Fußball-Regeln

05.07.2012, 09:33 Uhr | dpa

Zürich (dpa) - Seit 126 Jahren wachen die Mitglieder des International Football Association Boards (IFAB) über die Regeln des Fußballs. Dem Gremium gehören traditionell vier Mitglieder des Weltverbandes FIFA sowie je ein Gesandter der Verbände von England, Schottland, Nordirland und Wales an.

Gegründet wurde das IFAB 1886 von den vier britischen Verbänden. Zweimal im Jahr kommt das IFAB zu einem Treffen zusammen und berät sowie beschließt Regelfragen. Die FIFA erkannte das Gremium bei ihrer Gründung 1904 an. Seit 1913 stellt die FIFA 50 Prozent der Mitglieder. Regeländerungen können nur bei Zustimmung durch 75 Prozent erzielt werden. Die FIFA-Gesandten stimmen nach einem ungeschriebenen Gesetz einheitlich.

Die Entsendung der vier britischen Vertreter sorgt für Kritik an dem IFAB. Prominente Sportfunktionäre wie der ehemalige DFB-Präsident Theo Zwanziger fordern eine Reform des Gremiums, um die bedeutenden Regelentscheidungen auf einer breiteren Basis beschließen zu können.

Folgende Fußball-Funktionäre entscheiden über die Einführung technischer Hilfsmittel für Schiedsrichter:

Schottischer Fußballverband: Alan Mc Rae

Fußballverband Nordirland: Jim Shaw

Fußballverband Wales: Philip Pritchard

Englischer Fußballverband: David Bernstein

FIFA: Joseph Blatter, Angel Maria Villar Llona, Rafael Salguero, Jérôme Valcke

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal