Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Beerbaum kritisiert Wirbel um Totilas und den Reiter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Beerbaum kritisiert Wirbel um Totilas und den Reiter

05.07.2012, 13:07 Uhr | dpa

Beerbaum kritisiert Wirbel um Totilas und den Reiter. Dressurreiter Matthias Rath und sein Pferd Totilas müssen derzeit viel Kritik einstecken.

Dressurreiter Matthias Rath und sein Pferd Totilas müssen derzeit viel Kritik einstecken. (Quelle: dpa)

Aachen (dpa) - Springreiter Ludger Beerbaum hat ungewohnt heftige Kritik am Wirbel um das Dressurpferd Totilas und dessen Reiter Matthias Rath geübt.

"Ehrlich gesagt ist das komplette Effekthascherei", sagte der 48-Jährige in einem Interview der Zeitung "Tagesspiegel". "Da sollte erst einmal sportliche Leistung kommen, danach kann man über Favoritenrollen sprechen. Aber die sportliche Leistung sehe ich im Moment nicht." Nach dem Wechsel des Hengstes vom Niederländer Edward Gal zu Matthias Rath hatte der deutsche Reiter bei der EM vor einem Jahr eine Einzelmedaille klar verpasst.

Indirekt sprach Beerbaum dem 27-Jährigen aus Kronberg die Klasse ab, Totilas erfolgreich zu reiten. "Unter Edward Gal war das eine perfekte Symbiose aus Pferd und Reiter. Jetzt ist nur ein Teil des vermeintlichen Wunders in Deutschland", sagte der viermalige Olympiasieger im Springreiten. Gal hatte mit dem Hengst dreimal WM-Gold gewonnen. Beerbaum zweifelt, ob Rath die Fähigkeit hat, solche Erfolge zu erreichen: "Wenn Totilas von den ganz großen Experten mit dem größten Talent und der größten Abgeklärtheit geritten wird, vielleicht. Isabell Werth oder Anky van Grunsven, die würden das vielleicht schaffen. Aber nur die."

Beerbaum kritisierte zudem die Vermarktung. Er selber hätte bei einem solchen Pferd den "Ball flach gehalten und nicht mit PR-Nummern aufgewartet. Ich hätte gewartet, bis ich meine Piaffen und Passagen hinbekomme, dann hätte ich über das Drucken von Totilas-Shirts nachgedacht." Auch beim CHIO in Aachen gibt es einen Totilas-Stand, obwohl das Pferd wegen der Erkrankung von Rath nicht am Start ist.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal