Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Kanute Rauhe: Trainingspause wegen Virusinfekt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kanute Rauhe: Trainingspause wegen Virusinfekt

08.02.2013, 08:27 Uhr | dpa

Kanute Rauhe: Trainingspause wegen Virusinfekt. Ronald Rauhe musste seine Olympia-Vorbereitung unterbrechen.

Ronald Rauhe musste seine Olympia-Vorbereitung unterbrechen. (Quelle: dpa)

Kienbaum (dpa) - Kanu-Olympiasieger Ronald Rauhe hat wegen einer Virusinfektion seine Olympia-Vorbereitung im Bundesleistungszentrum Kienbaum unterbrechen müssen.

"Wir hoffen, es ist nichts langfristiges. Aber natürlich fehlt in dieser Phase jeder Tag im Training", sagte Cheftrainer Reiner Kießler am Rande des Sommerfests der deutschen Olympia-Teilnehmer in Kienbaum.

Der 30-jährige Rauhe, der in London seine vierten Olympischen Spiele anstrebt und schon einen kompletten Medaillensatz mit Gold in Athen, Silber in Peking und Bronze in Sydney erkämpfte, kuriert sich nun zu Hause aus. Trainer Kießler hofft, dass der 14-malige Weltmeister am Wochenende das Training wieder aufnehmen kann.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal