Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Münchens OB reagiert verhalten auf Olympia

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Münchens OB reagiert verhalten auf Olympia

08.07.2012, 10:56 Uhr | dpa

München (dpa) - Münchens Oberbürgermeister Christian Ude hat zurückhaltend auf eine mögliche erneute Olympia-Bewerbung der bayerischen Landeshauptstadt reagiert. "Solange ich vom DOSB nicht angesprochen werde, hat sich für mich nichts geändert", erklärte der SPD-Politiker im "Münchner Merkur".

Der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes, Thomas Bach, hatte am Freitag den Verzicht der USA auf eine Bewerbung für die Winterspiele 2022 als "wichtiges Signal" bezeichnet. "Es gibt eine positive Richtung für eine europäische, möglicherweise deutsche Bewerbung."

Vor einem Jahr war die Bewerbung Münchens für die Winterspiele 2018 klar gescheitert. Den Zuschlag erhielt das südkoreanische Pyeongchang. Danach hatte der DOSB Ende vergangenen Jahres erklärt, dass "zum jetzigen Zeitpunkt" keine erneute Winter-Bewerbung Münchens geplant sei. Zudem müsse abgewogen werden, ob eine Kandidatur für die Sommerspiele nicht aussichtsreicher sei.

"Für München, Bayern und Deutschland ergibt sich nun eine neue Chance, zum Austragungsort für Olympische Winterspiele zu werden", betonte Bayerns Sportminister Ludwig Spaenle (CSU) nach dem USA-Verzicht. "Wir haben geeignete Sportstätten und herausragende Spitzensportler gerade in den Disziplinen des Wintersports - das sind ideale Voraussetzungen für eine neue Bewerbung." Eine "Riesen-Chance für München" sah auch Münchens CSU-Fraktionschef Josef Schmid.

Die Befragung der Münchner Bürger stellten die Grünen in Aussicht. Seine Partei würde "das Ergebnis eines Ratsbegehrens als bindend begreifen", erklärte Fraktionschef Siegfried Benker in der "Süddeutschen Zeitung". Zugleich stellte er aber im "Münchner Merkur" klar: "Bei den Grünen herrscht jetzt Einigkeit, dass wir keine Bewerbung mehr für Winterspiele unterstützen werden."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal