Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Deutsche Mixed-Staffel bei Fünfkampf-EM Sechste

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Deutsche Mixed-Staffel bei Fünfkampf-EM Sechste

08.07.2012, 18:23 Uhr | dpa

Sofia (dpa) - Ohne ihre vier Olympia-Teilnehmer zahlten Deutschlands Moderne Fünfkämpfer bei der Europameisterschaft in Sofia Lehrgeld. Die Mixed-Staffel mit Janine Kohlmann (Berlin) und Patrick Dogue (Potsdam) erzielte mit Platz sechs und 5912 Punkten das beste Resultat.

In den Einzel-Wettbewerben konnten weder Delf Borrmann (Berlin) als 23. noch Eva Trautmann (Darmstadt) als 26. in den Medaillenkampf eingreifen. Neuer Europameister der Herren wurde der Italiener Riccardo De Luca.

Bei den Damen trat die Litauerin Laura Asadauskaite die Nachfolge von Lena Schöneborn (Berlin) an. Die Olympiasiegerin hatte als Titelverteidigerin auf einen Start in der bulgarischen Hauptstadt verzichtet und dafür ein Höhentrainingslager in Bulgarien absolviert In der nicht-olympischen Mixed-Staffel siegte Weißrussland (5936) im Foto-Finish vor Litauen (5963) und Tschechien (5896).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal