Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Olympiasieger Stich kritisiert Nominierung des DOSB

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympiasieger Stich kritisiert Nominierung des DOSB

10.07.2012, 17:00 Uhr | dpa

Olympiasieger Stich kritisiert Nominierung des DOSB. Michael Stich versteht den Zorn von Tommy Haas.

Michael Stich versteht den Zorn von Tommy Haas. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Der Tennis-Olympiasieger von 1992, Michael Stich, hat den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) kritisiert und Verständnis für den nicht nominierten Tommy Haas geäußert.

"Ich kann die Nominierungskriterien des DOSB überhaupt nicht nachvollziehen", sagte der frühere Profi, der zusammen mit Boris Becker Olympia-Gold im Doppel geholt hatte, dem Radiosender NDR Info. "Wenn es immer nur darum geht, dass Athleten eine reelle Medaillenchance haben, dann dürften wir die Hälfte unserer Sportler da nicht hinschicken."

Im Einzel vertritt nur Philipp Kohlschreiber die deutschen Herren beim olympischen Tennisturnier, das auf dem Rasen von Wimbledon ausgetragen wird. Der 34-jährige Haas, Silbermedaillengewinner von Sydney 2000 und Sieger des Rasenturniers von Halle, war vom DOSB nicht für eine Wildcard vorgeschlagen worden. Der Weltranglisten-52. hatte die Kriterien zum Stichtag nicht erfüllt.

Haas hatte die Entscheidung des DOSB nicht nachvollziehen können und sich öffentlich über sein Unverständnis geäußert. "Ich kann absolut verstehen, dass er sich aufregt", sagte Stich. "Tommy als Anerkennung für seine Leistungen für den deutschen Sport und für das deutsche Tennis über die letzten 14 Jahre eine Wildcard zuzubilligen, finde ich eine Selbstverständlichkeit", erklärte der Wimbledonsieger von 1991.

Der Weltverband ITF machte einen Platz unter den besten 56 der Weltrangliste nach den French Open zur Bedingung für die Teilnahme an den Olympischen Spielen (27. Juli bis 12. August). Die deutschen Kriterien sind noch strenger: Gefordert wurde ein Platz unter den ersten 24 der bereinigten Weltrangliste.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal