Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Verfassungsbeschwerde wegen Jugendspieler-Wechsel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Verfassungsbeschwerde wegen Jugendspieler-Wechsel

10.07.2012, 18:29 Uhr | dpa

Hannover (dpa) - Im Streit um den Wechsel eines Jugendfußballers haben zwei Anwälte nach eigenen Angaben Beschwerde vor dem Bundesverfassungsgericht eingelegt. Die beiden Juristen aus Hannover wollen das sogenannte Ausbildungs- und Förderungsentschädigungssystem im deutschen Fußball kippen.

Die Regelung der Fußballverbände verstößt nach Ansicht der Anwälte gegen etliche rechtsstaatliche Prinzipien. In einer Pressemitteilung heißt es: "Die allgemeine Handlungsfreiheit wird verletzt, da der Spieler nicht selber entscheiden kann, wo er spielt." Zudem sei es eine Diskriminierung, weil Kinder aus weniger wohlhabenden Familien die Entschädigung nicht zahlen können und gesperrt würden.

Der Streit hatte sich um den Wechsel eines jetzt 15-Jährigen Nachwuchskickers entzündet. Der Jugendliche wollte zur Saison 2011/12 vom TSV Kirchrode zum SV Arminia Hannover wechseln. Für die Freigabe verlangte der TSV Geld, die sogenannte Ausbildungs- und Förderungsentschädigung.

Der Streitwert lag nach Angaben des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) unter 500 Euro. Nachdem der NFV ein Verfahren vor dem Amtsgericht Wennigsen gewonnen hatte, wollen die Anwälte nun eine Grundsatzentscheidung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal