Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Gewichtheber Didzbalis unter Dopingverdacht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gewichtheber Didzbalis unter Dopingverdacht

11.07.2012, 09:09 Uhr | dpa

Gewichtheber Didzbalis unter Dopingverdacht. Der Litauer Aurimas Didzbalis steht unter Dopingverdacht.

Der Litauer Aurimas Didzbalis steht unter Dopingverdacht. (Quelle: dpa)

Vilnius (dpa) - Der litauische Gewichtheber Aurimas Didzbalis steht unter Dopingverdacht und wird deshalb nicht an den Olympischen Spielen in London teilnehmen.

Der EM-Zweite in der Klasse über 94 Kilogramm ist in der A-Probe positiv getestet worden und wurde umgehend suspendiert, berichtete das Internetportal Delfi am 10. Juli unter Berufung auf den litauischen Gewichtheberverband. Didzbalis muss zudem muss seine Silbermedaille von den Europameisterschaften 2012 im türkischen Antalya zurückgeben.

Die B-Probe wird erst nach Olympischen Spielen ausgewertet. Damit wird in London kein litauischer Athlet im Gewichtheben an den Start gehen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017