Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Volleyballer Günthör zurück nach Friedrichshafen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyballer Günthör zurück nach Friedrichshafen

13.07.2012, 16:49 Uhr | dpa

Volleyballer Günthör zurück nach Friedrichshafen. Nationalspieler Max Günthör (M) geht zurück nach Friedrichshafen.

Nationalspieler Max Günthör (M) geht zurück nach Friedrichshafen. (Quelle: dpa)

Friedrichshafen (dpa) - Volleyball-Bundesligist VfB Friedrichshafen hat den Mittelblocker Max Günthör verpflichtet. Der 26-Jährige kommt vom Vizemeister Generali Haching zum VfB und unterschrieb beim Pokalsieger einen Zweijahresvertrag bis 2014.

Damit kehrt Günthör nach fünf Jahren an den Bodensee zurück, nachdem er bereits bis 2007 für die Friedrichshafener gespielt hatte. "Ich freue mich, dass Max wiederkommt", sagte VfB-Trainer Stelian Moculescu. "Als er damals ging, hätte ich ihn gerne noch behalten. Aber Max ist seinen Weg gegangen." Günthör spielte in der Saison 2007/08 zunächst für evivo Düren, ehe er für vier Jahre nach Haching wechselte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017