Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Beachvolleyballer Klemperer beendet Karriere

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Beachvolleyballer Klemperer beendet Karriere

17.07.2012, 15:30 Uhr | dpa

Beachvolleyballer Klemperer beendet Karriere. David Klemperer (r) beendet seine aktive Karriere.

David Klemperer (r) beendet seine aktive Karriere. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Der einstige EM-Dritte David Klemperer beendet seine Karriere als Beachvolleyballer. Der 32-Jährige verkündete die Entscheidung über den Deutschen Volleyball-Verband (DVV).

"Es fühlt sich einfach richtig an, mich jetzt auf mein neues Leben vorzubereiten", erklärte Klemperer auf der DVV-Internetseite. Immer wieder war er von Knie- und Schulterproblemen zurückgeworfen worden. "Ich will jetzt meine Optionen ausloten. Mit Anfang 30 kann man auch nicht mehr nur für das Erlebnis Beachvolleyball spielen."n.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video


Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal