Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Beach-Volleyballer vor Olympia in ordentlicher Form

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Beach-Volleyballer vor Olympia in ordentlicher Form

22.07.2012, 10:32 Uhr | dpa

Beach-Volleyballer vor Olympia in ordentlicher Form. Julius Brink (r) und Jonas Reckermann präsentierten sich in Klagenfurt ordentlich.

Julius Brink (r) und Jonas Reckermann präsentierten sich in Klagenfurt ordentlich. (Quelle: dpa)

Klagenfurt (dpa) - Die deutschen Beachvolleyballer haben sich beim letzten Olympia-Test vor dem Abflug nach London in ordentlicher Verfassung präsentiert. Das Topduo Julius Brink/Jonas Reckermann schied beim Grand Slam im österreichischen Klagenfurt am Wochenende erst im Viertelfinale aus.

Trotz vier eigener Matchbälle unterlagen die Routiniers den Brasilianern Pedro/Marcio Araujo (BRA) dabei unglücklich mit 1:2 (23:21, 17:21, 22:24). Es war nach einer Schulterverletzung Reckermanns erst das fünfte Turnier der beiden im Olympia-Jahr. Reckermann stellte trotz der Pleite "eine klar aufsteigende Tendenz" fest. Damit belegten sie in Klagenfurt zum Abschluss ebenso wie das zweite deutsche Olympia-Männerduo Jonathan Erdmann/Kay Matysik Platz fünf.

Bei den Frauen verpatzten Sara Goller und Laura Ludwig die Generalprobe fürs Saisonhighlight etwas und wurden nur Neunte. Katrin Holtwick/Ilka Semmler hatten kurz vor der Abreise nach London auf den Grand Slam in Klagenfurt verzichtet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017