Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Anne Haug: Triathletin starke Vierte in Hamburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Triathletin Haug starke Vierte in Hamburg

23.07.2012, 09:27 Uhr | dpa

Anne Haug: Triathletin starke Vierte in Hamburg. Anne Haug überzeugte mit dem vierten Platz.

Anne Haug überzeugte mit dem vierten Platz. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Triathletin Anne Haug hat beim letzten Test vor den Olympischen Spielen überzeugt. Die Münchenerin wurde beim WM-Rennen in Hamburg Vierte über die Sprintdistanz.

Wieder einmal verhinderte eine mäßige Leistung im Wasser ein besseres Ergebnis. Mit über 40 Sekunden Rückstand auf die Spitze wechselte die 29-Jährige auf das Rad und arbeitete sich noch weit nach vorn. "Das Schwimmen war so lala", gestand die Sportwissenschaftlerin. "Es war dennoch ein guter Trainingswettkampf."

Die anderen beiden deutschen London-Starterinnen Anja Dittmer (Saarbrücken) und Svenja Bazlen (Freiburg) belegten nach 750 Metern Schwimmen, 20 Kilometern Radfahren und fünf Kilometern Laufen die Plätze elf und 16. Ricarda Lisk (Waiblingen), die nicht für Olympia qualifiziert ist, kam auf Platz 13. Den Sieg sicherte sich die Australierin Erin Densham vor ihrer Landsfrau und Vorjahressiegerin Emma Moffatt.

Hamburg war die fünfte von acht WM-Stationen in diesem Jahr. Viele Triathletinnen nutzten den Lauf in der Hansestadt über die Sprintdistanz als letzte Formüberprüfung vor London. Die olympischen Medaillen über die doppelt so lange Strecke werden bei den Frauen am 4. August und bei den Männern am 7. August vergeben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal