Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Die Royals sind dabei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die Royals sind dabei

24.07.2012, 14:02 Uhr | dpa

. Die Royals sind dabei (Quelle: dpa)

(Quelle: dpa)

Prinz William, seine Frau Kate und sein Bruder Harry haben ihre Terminpläne für die Olympischen Spiele in London öffentlich gemacht - und lassen dabei persönliche Präferenzen erkennen. So hat Harry einen Platz in der ersten Reihe beim Beach-Volleyball-Finale der Damen ergattert. Herzogin Kate zeigt sich erneut als großer Hockey-Fan, Prinz William als fußballverrückt. Alle drei haben zudem den Reitsport auf ihrer Liste und wollen ihre Cousine Zara Phillips anfeuern, die mit dem britischen Vielseitigkeitsteam startet.



William, Kate und Harry sind Botschafter für die Spiele und werden sich in den kommenden Wochen jeden Tag einen Wettkampf ansehen. Sie wollen «das britische Team so viel unterstützen wie möglich», erklärte ein Palastsprecher. Auch bei Empfängen und bei der Eröffnungszeremonie werden die Royals dabei sein.

  • Mehr zu den Themen:
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal