Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

FIFA-Korruptionsbekämpfer Eckert: "Brauchen Zeit"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FIFA-Korruptionsbekämpfer Eckert: "Brauchen Zeit"

27.07.2012, 15:39 Uhr | dpa

FIFA-Korruptionsbekämpfer Eckert: "Brauchen Zeit". Hans-Joachim Eckert ist der Vorsitzende der rechtsprechenden Kammer der FIFA-Ethikkommission.

Hans-Joachim Eckert ist der Vorsitzende der rechtsprechenden Kammer der FIFA-Ethikkommission. (Quelle: dpa)

Zürich (dpa) - Der deutsche Richter Hans-Joachim Eckert hat für den Kampf gegen die Korruption im Fußball-Weltverband FIFA Geduld angemahnt. "Wir brauchen Zeit, wir brauchen Unterstützung", sagte der neue Vorsitzende der rechtsprechenden Kammer der FIFA-Ethikkommission in Zürich.

Der 64 Jahre alte Jurist, der die 6. Strafkammer des Landgerichts München leitet und dort auf Wirtschaftsverfahren spezialisiert ist, betonte die unabhängige Arbeit der neu gestalteten Ethikkommission. "Wir werden sicher keinen Einfluss jeglicher Art akzeptieren", sagte Eckert und betonte: "Wir führen einen Kampf gegen die Korruption und für den Sport."

Dabei will er ebenso wie sein Kollege Michael Garcia als Chef der Anklage ohne jegliche Vorbehalte seine Arbeit angehen. "Es gibt keinerlei Grenzen für unsere Arbeit", sagte Garcia und sprach von einem "frischen Blick auf alles". Der Amerikaner arbeitet in den USA als Ankläger und war in dieser Funktion unter anderem auch im Doping-Prozess gegen die frühere Sprint-Olympiasiegerin Marion Jones tätig. So wird die Ethikkommission auch den Fall des früheren Präsidentschaftskandidaten Mohamed bin Hammam nochmals untersuchen.

Der Sportgerichtshof CAS hatte vor einer Woche die lebenslange Sperre des früheren katarischen Spitzenfunktionärs aufgehoben. Die FIFA wirft dem einstigen Chef des asiatischen Kontinentalverbandes (AFC) vor, im Mai 2011 bei einem Treffen der Karibischen Fußball-Union (CFU) Funktionäre mit jeweils 40 000 Dollar bestochen zu haben. Der 63-Jährige hat die Vorwürfe stets bestritten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal