Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Große Überraschung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Große Überraschung

28.07.2012, 19:29 Uhr | dpa

. Überraschungssieger (Quelle: dpa)

(Quelle: dpa)

Der kasachische Radprofi Alexander Winokurow hat bei den Olympischen Spielen in London die Goldmedaille im Straßenrennen gewonnen. Der Olympia-Zweite von Sydney 2000 siegte nach 250 Kilometern im Spurt vor Rigoberto Uran aus Kolumbien. Dritter wurde der Norweger Alexander Kristoff. André Greipel beendete das Rennen als bester Deutscher auf Platz 26.



Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin stieg nach 180 Kilometern aus. Der 27-Jährige beendete das Rennen vor dem letzten Anstieg auf den gefürchteten Box-Hill. Martin hatte sich vor knapp vier Wochen bei einem Sturz auf der ersten Etappe der Tour de France das Kahnbein an seiner linken Hand gebrochen.

  • Mehr zu den Themen:
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal