Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Erster Weltrekord: Ye siegt über 400 Meter Lagen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erster Weltrekord: Ye siegt über 400 Meter Lagen

28.07.2012, 23:37 Uhr | dpa

Erster Weltrekord: Ye siegt über 400 Meter Lagen. Ye Shiwen hat als erste Athletin einen Weltrekord in London geknackt.

Ye Shiwen hat als erste Athletin einen Weltrekord in London geknackt. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Die Chinesin Ye Shiwen hat in London für den ersten Weltrekord im Schwimmen gesorgt. Die erst 16-Jährige siegte über 400 Meter Lagen der Frauen in 4:28,43 Minuten.

Die 200-Meter-Lagen-Weltmeisterin unterbot die bisherige Bestmarke von Stephanie Rice aus Australien von den Spielen 2008 in Peking gleich um mehr als eine Sekunde. Mit Platz zwei musste sich die amerikanische Favoriten Elizabeth Beisel begnügen, die nach 4:31,27 Minuten anschlug. Bronze holte die Chinesin Li Xuanxu in 4:32,91 Minuten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schockmoment übe den Wolken 
Spektakuläre Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein

Passiert ist zum Glück nichts ernsthaftes. Solche Fälle sind äußerst selten. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal