Sie sind hier: Home > Sport >

Olympia 2012: Das sind die Olympia-Millionäre

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Das sind die Olympia-Millionäre

29.07.2012, 14:23 Uhr | t-online.de

Olympia 2012: Das sind die Olympia-Millionäre. Usain Bolt hält den 100-Meter-Weltrekord. (Quelle: imago)

Usain Bolt hält den 100-Meter-Weltrekord. (Quelle: imago)

Auch bei Olympia 2012 in London findet man die traditionelle Mischung aus hochbezahlten Sport-Millionären und Amateur-Sportlern, die neben ihrem Sport mindestens ein zweites Standbein benötigen. (Olympia-Millionäre in der Foto-Show)

Einige der Profis verzichten zugunsten eines bequemeren Hotels sogar auf das olympische Flair im Athleten-Dorf. Andere fallen durch ihre Großzügigkeit auf oder wollen einfach nur "Spaß haben".

Der Stolz, das eigene Land zu repräsentieren sowie der Traum von einer Olympia-Medaille eint aber alle Sportler. Das begehrte Edelmetall kann schließlich kein Geld der Welt ersetzen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
49 Medaillen in Athen, 41 in Peking: Können die deutschen Olympioniken das in London toppen?
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017