Sie sind hier: Home > Sport >

Chinesin Guo gewinnt Olympia-Gold mit der Luftpistole

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Chinesin Guo gewinnt Olympia-Gold mit der Luftpistole

29.07.2012, 15:49 Uhr | dpa

Chinesin Guo gewinnt Olympia-Gold mit der Luftpistole. Luftpistolenschützin Guo Wenjun freut sich über ihre Goldmedaille.

Luftpistolenschützin Guo Wenjun freut sich über ihre Goldmedaille. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Chinas Schützinnen haben erneut Olympia-Gold in London gewonnen. Guo Wenjun siegte mit der Luftpistole vor der Französin Céline Goberville und Olena Kostewytsch aus der Ukraine.

Schon in der Qualifikation war Guo die Stärkste, fiel im Finale zwischenzeitlich aber auf den dritten Rang zurück. Am Ende war sie mit 488,1 Ringen jedoch nicht zu schlagen. Die zwischenzeitlich führende Goberville holte sich nach einem Stechen die Silbermedaille gegen Kostewytsch. Beide hatten mit 486,6 Ringen gleichauf gelegen.

Die deutschen Luftpistolenschützinnen Munkhbayar Dorjsuren aus München und Claudia Verdicchio-Krause aus Buchheim hatten das Finale deutlich verpasst. Die erfahrene Dorjsuren kam in der Qualifikation als 25. nur auf 378 Ringe. Verdicchio-Krause schoss 380 Ringe und belegte damit Platz 20.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017