Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Teutenberg verpasst Rad-Medaille knapp - Vos holt Gold

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Teutenberg verpasst Rad-Medaille knapp - Vos holt Gold

29.07.2012, 18:49 Uhr | dpa

Teutenberg verpasst Rad-Medaille knapp - Vos holt Gold. Olympiasiegerin wurde die Niederländerin Marianne Vos.

Olympiasiegerin wurde die Niederländerin Marianne Vos. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Ina-Yoko Teutenberg hat die erste Medaille für die deutsche Olympia-Mannschaft in London knapp verpasst. Beim Sieg der Niederländerin Marianne Vos belegte die Radsportlerin aus Mettmann als beste deutsche Fahrerin nach 140,3 Kilometern vor dem Buckingham Palast den vierten Platz.

Zweite des Straßenrennens im strömenden Regen wurde die Britin Elizabeth Armitstead, die den Olympia-Gastgebern am zweiten Wettkampftag mit Silber die erste Medaille bescherte. Bronze sicherte sich Olga Sabelinskaja aus Russland.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal