Sie sind hier: Home > Sport >

Olympia 2012 - Fechten: Peter Joppich hat Rechnung offen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Joppich hat Rechnung offen - Florettfechter sind heiß

30.07.2012, 12:43 Uhr | dpa

Olympia 2012 - Fechten: Peter Joppich hat Rechnung offen. Peter Joppich will unbedingt eine Medaille bei Olympia.

Peter Joppich will unbedingt eine Medaille bei Olympia. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Benjamin Kleibrink stand schon auf dem Olymp. Peter Joppich möchte gern dorthin. Oder zumindest ganz in die Nähe. Wenn am Dienstag in den ExCeL-Arenen am Londoner Royal Victoria Dock Gold, Silber und Bronze vergeben werden, wird der Koblenzer extrem unter Spannung stehen.

Viermal war er schon Weltmeister mit dem Florett, was ihm die Bezeichnung "Jahrhundertfechter" einbrachte - bei Olympia ging er bis dato immer leer aus. Das muss sich ändern. Das soll sich ändern: "Es geht nur da drum, irgendwie eine Medaille zu gewinnen." Klare Ansage Joppichs: "Diese Medaille fehlt einfach." Ob es für ihn als Solist oder am Sonntag zum Abschluss der Fechtwettbewerb im Team klappt, welche Farbe das Ding haben soll - ihm ist es einerlei.

Aber es wird extrem schwer, das ist Kleibrink und Joppich seit der Auslosung klar. Den Tauberbischofsheimer führt es schon unter den Top 32 mit Japans Yuki Ota zusammen - das war in Peking das von Kleibrink gewonnene Gold-Gefecht. Danach wird es noch schlimmer: Kleibrink oder Ota müssen sich Italiens Andrea Cassara stellen - und der ist laut Joppich "der Überflieger der Saison". Zum Duell zwischen der weltweiten Nummer eins und Joppich kommt es spätestens im Viertelfinale.

Olympia 2012 
Alle Entscheidungen live!

Mit dem Live-Ticker zu Olympia 2012 verpassen Sie keine Medaille! mehr

Joppich muss es mental irgendwie ausschalten: "Ich versuche, den Druck klein zu halten. Und viel Spaß zu haben. Ich will frei im Kopf sein und so in den Wettkampf gehen." Kleibrink kann es lockerer sehen - er hat schon Gold: "Es ist innerlich eine komfortable Situation, dass ich in Peking gewonnen habe." Darüber nachzudenken, welche Konsequenzen es haben könnte, sollte er abermals Olympiasieger werden - das verbietet sich Kleibrink.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal