Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Red-Bull-Teamchef Horner übt Kritik: "Das ist Bullshit"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Horner wehrt sich gegen anhaltende Kritik

30.07.2012, 13:55 Uhr | sid

Red-Bull-Teamchef Horner übt Kritik: "Das ist Bullshit". Christian Horner (re.) ist die ständige Kritik an seinem Boliden Leid. (Quelle: imago)

Christian Horner (re.) ist die ständige Kritik an seinem Boliden Leid. (Quelle: imago)

Deutliche Worte für die Red-Bull-Konkurrenz: Nach den zahlreichen Technik-Diskussionen um das Auto von Sebastian Vettel ist Teamchef Christian Horner der Kragen geplatzt. "Am Ende zählen nur die Ergebnisse, und dass das Auto den Regeln entspricht. Alles andere ist Bullshit", sagte Horner und ärgerte sich dabei vor allem über die Konkurrenz in der Formel 1, die das Weltmeister-Team seiner Meinung nach stets beim Automobil-Weltverband FIA anschwärzt.

"Jedes Mal, wenn andere Teams unser Auto infrage gestellt haben, war alles in Ordnung", so der Brite. "Natürlich, die Konkurrenz in der Formel 1 ist riesig. Aber so wie die Regeln geschrieben sind, lassen sie Spielraum für Interpretationen. Jedes Team legt die Regularien anders aus, sonst würden ja alle Autos gleich aussehen. Unsere große Stärke ist unser Einfallsreichtum. Und wir sollten nicht dafür kritisiert werden, dass wir kreativ sind."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal