Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Medaille zerstört

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Medaille zerstört

30.07.2012, 18:47 Uhr | dpa

. Medaille zerstört (Quelle: dpa)

(Quelle: dpa)

Der brasilianische Judoka Felipe Kitadai hat sich nur kurz über seine Bronzemedaille freuen können. Der Olympiadritte in der Klasse bis 60 Kilogramm wollte sich selbst beim Duschen nicht von seiner Errungenschaft trennen und ließ das Edelmetall dann auf den Boden fallen. Die Halterung für das Halsband brach dabei ab.



«Ich hatte Angst, dass sie nass wird und habe sie beim Einseifen zwischen die Zähne gesteckt. Und da ist sie mir aus dem Mund gerutscht», sagte der 23-Jährige. Der Chef de Mission der Brasilianer, Bernard Rajzman, will beim Internationalen Olympischen Komitee um Ersatz bitten.

  • Mehr zu den Themen:
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
20 % Rabatt on top auf bis zu 50 % reduzierte Jacken

Profitieren Sie jetzt vom Extra-Rabatt auf Jacken, Jeans & Pullover. Nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR. Shopping

Shopping
Washed Leather: Die neue Taschen-Kollektion

Soft & robust - hochwertige Ledertaschen in tollen Farben & Styles jetzt bei Marc O'Polo Shopping

Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal