Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fünf Jahre Haft für Jungwirth

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fünf Jahre Haft für Jungwirth

31.07.2012, 12:49 Uhr | dpa

Fünf Jahre Haft für Jungwirth. Heinz Jungwirth ist zu fünf Jahren Haft verurteilt worden.

Heinz Jungwirth ist zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. (Quelle: dpa)

Wien (dpa) - Im Untreue-Prozess ist der ehemalige Generalsekretär des Österreichischen Olympischen Komitees (ÖOC), Heinz Jungwirth, zu fünf Jahren Haft verurteilt worden.

Das Wiener Straflandesgericht sah es als erwiesen an, dass der einst wohl mächtigste Sportfunktionär des Landes beim ÖOC einen finanziellen Schaden in Millionenhöhe angerichtet hat. Die Mitangeklagte, eine ehemalige Mitarbeiterin Jungwirths, wurde freigesprochen.

Die Kammer bezifferte den Schaden auf 3,3 Millionen Euro. Dieses Geld fehle dem ÖOC, "und wenn man sich den Lebenswandel von Jungwirth ansieht, kann man sich vorstellen, wo die Beträge gelandet sind", sagte Richter Georg Olschak in der Urteilsbegründung. Er bescheinigte Jungwirth eine "besonders freche" Vorgehensweise, zumal dieser von ÖOC-Konten sogar private Lieferanten bezahlt habe. Der 61-Jährige habe nach der Devise: "Das ÖOC bin ich, mit dem Geld mach ich, was ich will" gehandelt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Jungwirth war 26 Jahre lang ÖOC-Generalsekretär gewesen. Am 28. Februar 2009 trat er zurück. Im August desselben Jahres wurde er wegen fragwürdiger Verwendung von ÖOC-Geldern angezeigt. Jungwirth hatte stets erklärt, die Vorgänge wären mit der ÖOC-Führung abgestimmt gewesen, und das Geld wäre ihm als Vergütung zugestanden worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwergewicht 
Pakistaner wiegt 440 Kilo und will noch mehr

Der 24-jährige Pakistaner präsentiert sich sportlich. Im Internet wird über die Echtheit der Körperfülle diskutiert. Video


Shopping
Shopping
BONITA Sale: Aktuelle Looks zu Top-Preisen

Sichern Sie sich Ihre Lieblingsartikel mit bis zu 50 % Rabatt! Jacken, Strick, Blusen u. v. m. bei BONITA. Shopping

Shopping
Markenmäntel: wärmende Begleiter für kalte Zeiten

Für jedes Wetter ein passender Mantel: von kurz bis lang, von Daune bis Wolle. auf otto.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal