Sie sind hier: Home > Sport >

Rekorde beim Tennis

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rekorde beim Tennis

01.08.2012, 09:40 Uhr | dpa

. Rekorde beim Tennis (Quelle: dpa)

(Quelle: dpa)

Jo-Wilfried Tsonga und der Kanadier Milos Raonic haben für zwei olympische Tennis-Rekorde gesorgt. Der Weltranglisten-Sechste und der gebürtige Montenegriner Raonic stellten für das nach Spielen längste Match und den längsten Satz in der olympischen Tennis-Geschichte eine neue Bestmarke auf.



Tsonga verwandelte nach 3:56 Stunden seinen vierten Matchball nach einem spektakulären Schlagabtausch zum 6:3, 3:6, 25:23. Der wegen einer gewissen Ähnlichkeit mit der Box-Legende auch «Ali» genannte Tsonga feierte den Erfolg über den hart aufschlagenden Raonic stürmisch.

  • Mehr zu den Themen:
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017