Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Rekorde beim Tennis

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rekorde beim Tennis

01.08.2012, 09:40 Uhr | dpa

. Rekorde beim Tennis (Quelle: dpa)

(Quelle: dpa)

Jo-Wilfried Tsonga und der Kanadier Milos Raonic haben für zwei olympische Tennis-Rekorde gesorgt. Der Weltranglisten-Sechste und der gebürtige Montenegriner Raonic stellten für das nach Spielen längste Match und den längsten Satz in der olympischen Tennis-Geschichte eine neue Bestmarke auf.



Tsonga verwandelte nach 3:56 Stunden seinen vierten Matchball nach einem spektakulären Schlagabtausch zum 6:3, 3:6, 25:23. Der wegen einer gewissen Ähnlichkeit mit der Box-Legende auch «Ali» genannte Tsonga feierte den Erfolg über den hart aufschlagenden Raonic stürmisch.

  • Mehr zu den Themen:
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Weltklasse 
Amateurfußballer haut mit Tor alle vom Hocker

Diese Szene aus einem belgischen Amateurspiel geht um die Welt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal