Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Olympia 2012 - Basketball: US-Team knackt die 100-Punkte-Marke

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Training vor Mitternacht - NBA-Stars fliegen sich warm

01.08.2012, 11:36 Uhr | dpa

Olympia 2012 - Basketball: US-Team knackt die 100-Punkte-Marke. Ganz ganz locker sorgt LeBron James für die nächsten Zähler des Kantersieges.

Ganz ganz locker sorgt LeBron James für die nächsten Zähler des Kantersieges. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Es war DIE Szene des bisherigen Basketball-Turniers. Als US-Superstar LeBron James gegen Tunesien zu Beginn des zweiten Viertels absprang, durch die Luft flog und das orangene Leder kraftvoll in den Korb stopfte, tobte die Menge in der Basketball Arena im Olympic Park.

Schon kurz zuvor hatte der Doppel-MVP die Zuschauer in London mit einem Monsterblock von den Sitzen gerissen. Basketball boomt bei Olympia. Aktionen wie diese machen die Auftritte der Superstars aus der besten Liga der Welt zu den populärsten Veranstaltungen dieser Sommerspiele. Denn auch wenn die Briten vom Basketball nicht viel verstehen - die Millionäre aus den USA genießen sogar auf der Insel Heldenstatus. Knapp 10 000 Zuschauer bejubelten den deutlichen 110:63-Sieg des Peking-Olympiasiegers gegen die hoffnungslos überforderten Tunesier.

"Es hat Spaß gemacht", sagte James nach der Partie, die für die Amerikaner am späten Dienstagabend nicht mehr als eine Trainingseinheit um kurz vor Mitternacht war. US-Trainer Mike Krzyzewski nutzte das ungleiche Duell mit dem Afrika-Meister daher dazu, seinem kompletten Kader Spielpraxis zu geben. "Mein Ziel war es heute, allen ungefähr gleichviele Minuten zu geben. Wir werden im Verlauf des Turniers alle zwölf Spieler brauchen", sagte der erfolgreiche College-Coach.

Olympia 2012 
Alle Entscheidungen live!

Mit dem Live-Ticker zu Olympia 2012 verpassen Sie keine Medaille! mehr

James, Kobe Bryant und Kevin Durant saßen daher nach der Halbzeit die meiste Zeit auf der Bank. Der Show tat das keinen Abbruch. Ganz im Gegenteil. Die zweite Garde, immer noch mit Spielern wie Deron Williams oder Russell Westbrook bestückt, hatte sichtlich Freude daran, den englischen Basketball-Laien auf den Rängen ihr Können zu zeigen.

Allen voran Anthony Davis, mit 19 Jahren das Küken bei den Amerikanern, zeigte bei seinem ersten internationalen Auftritt über längere Zeit, welch großes Potenzial in ihm steckt. Zwölf Punkte erzielte die Nummer eins des diesjährigen NBA-Drafts in seinen knapp 14 Spielminuten, die meisten davon waren spektakuläre Dunkings.

Doch Davis blieb bescheiden. "Allein schon mit diesen elf Jungs hier zu sein, ist eine großartige Geschichte", sagte der Neu-Profi von den New Orleans Hornets. Ehrgeizig ist aber auch er. "Wenn ich auf dem Court bin, will ich auch etwas zeigen", meinte der College-Meister mit der University of Kentucky. Dass sein Einsatz bei den Olympischen Spielen wegen einer Knöchelverletzung lange auf der Kippe stand, war dem Youngster nicht anzumerken. Auch Bryant und James genossen auf der Bank die mitternächtlichen Flugeinlagen von Davis.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal