Sie sind hier: Home > Sport >

Kerber siegt, Lisicki raus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kerber siegt, Lisicki raus

01.08.2012, 23:24 Uhr | dpa

. Kerber siegt, Lisicki raus (Quelle: dpa)

(Quelle: dpa)

Angelique Kerber hat als einzige Deutsche den Sprung ins Viertelfinale geschafft. Sie feierte einen 7:6 (7:5), 7:6 (7:5)-Sieg gegen Venus Williams aus den USA. Sie ist somit die erste Deutsche seit Anke Huber und Steffi Graf 1992 in Barcelona, die bei Olympia die Runde der besten Acht erreicht hat. Dort trifft Kerber am Donnerstag auf die Weißrussin Victoria Asarenka. 



Sabine Lisicki hat den Sprung ins Viertelfinale hingegen knapp verpasst. Die Berlinerin verlor in der Neuauflage des Wimbledon-Achtelfinals gegen Maria Scharapowa aus Russland 7:6 (10:8), 4:6, 3:6. French-Open-Gewinnerin Scharapowa trifft nun auf die Belgierin Kim Clijsters, die frühere Nummer eins der Welt. Ausgeschieden ist auch Julia Görges. Sie verlor 6:7 (5:7), 3:6 gegen die Russin Maria Kirilenko.

  • Mehr zu den Themen:
Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017