Sie sind hier: Home > Sport >

Soni siegt mit Weltrekord über 200 Meter Brust

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Soni siegt mit Weltrekord über 200 Meter Brust

02.08.2012, 22:54 Uhr | dpa

Soni siegt mit Weltrekord über 200 Meter Brust. Rebecca Soni legt im Finale erneut eine Weltrekordzeit hin.

Rebecca Soni legt im Finale erneut eine Weltrekordzeit hin. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Die Amerikanerin Rebecca Soni ist wieder Olympiasiegerin im Schwimmen über 200 Meter Brust. Vier Jahre nach ihrem Sieg in Peking gewann sie in London in 2:19,59 Minuten.

Ihren Weltrekord aus dem Halbfinale verbesserte sie im Endlauf um weitere 0,41 Sekunden. Zweite wurde die Japanerin Satomi Suzuki in 2:20,72 Minuten. Bronze ging an Julija Jefimowa. Die 20 Jahre alte Russin schwamm in 2:20,92 Minuten Europarekord.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
New Arrivals 2017: Neue Jacken, Blusen u.v.m.

Entdecken Sie jetzt die Neuheiten von Marccain, Boss und weiteren Top-Marken bei Breuninger. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal