Sie sind hier: Home > Sport >

Kromowidjojo Gold-Nachfolgerin von Steffen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kromowidjojo Gold-Nachfolgerin von Steffen

02.08.2012, 23:58 Uhr | dpa

Kromowidjojo Gold-Nachfolgerin von Steffen. Ranomi Kromowidjojo ist ihrer Favoritinnenrolle gerecht geworden.

Ranomi Kromowidjojo ist ihrer Favoritinnenrolle gerecht geworden. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Ranomi Kromowidjojo aus den Niederlanden ist die Nachfolgerin von Britta Steffen als Schwimm-Olympiasiegerin über 100 Meter Freistil.

Die Weltjahresbeste gewann in London das Finale mit olympischem Rekord von 53,00 Sekunden vor Weltmeisterin Alexandra Gerassimenja aus Weißrussland (53,38). Dritte wurde Yi Tang aus China in 53,44 Sekunden.

Peking-Siegerin Britta Steffen war ebenso wie Daniela Schreiber im Halbfinale ausgeschieden. Die deutschen Schwimmer warten auch nach 24 von 32 Entscheidungen in London weiter auf eine Medaille. Die USA sind vor den letzten beiden Wettkampftagen mit elf Olympiasiegen die mit großem Vorsprung erfolgreichste Schwimm-Nation vor China mit bislang vier Mal Gold.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Es hätte viel schlimmer enden können 
Dieser Lkw-Fahrer ist nur knapp dem Tod entronnen

Sein Fahrzeug steht auf der Kippe und droht in die Tiefe zu stürzen. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal