Sie sind hier: Home > Sport >

Dibaba feiert zweiten Olympiasieg über 10 000 Meter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dibaba feiert zweiten Olympiasieg über 10 000 Meter

04.08.2012, 01:17 Uhr | dpa

Dibaba feiert zweiten Olympiasieg über 10 000 Meter. Tirunesh Dibaba setzt sich überlegen vom Feld ab.

Tirunesh Dibaba setzt sich überlegen vom Feld ab. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Äthiopiens Ausdauer-Ass Tirunesh Dibaba hat wie schon 2008 in Peking Olympia-Gold über 10 000 Meter gewonnen. Sie setzte sich in London klar in 30:20,75 Minuten durch.

Silber ging an die WM-Zweite Sally Jepkosgei Kipyego aus Kenia in 30:26,37 Minuten. Weltmeisterin Vivian Jepkemoi Cheruiyot, ebenfalls aus Kenia, wurde Dritte in 30:30:44 Minuten. Die einzige deutsche Starterin Sabrina Mockenhaupt von der LG Sieg kam in 31:50:35 Minuten als 17. in Ziel.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video


Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal