Sie sind hier: Home > Sport >

Erste Niederlage für Basketball-Europameister Spanien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erste Niederlage für Basketball-Europameister Spanien

04.08.2012, 16:30 Uhr | dpa

Erste Niederlage für Basketball-Europameister Spanien. Spaniens NBA-Star Pau Gasol (l) vergab in der Schlussphase einen wichtigen Freiwurf.

Spaniens NBA-Star Pau Gasol (l) vergab in der Schlussphase einen wichtigen Freiwurf. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Europameister Spanien hat beim olympischen Basketball-Turnier die erste Niederlage kassiert. Die Iberer verloren in London gegen Russland überraschend mit 74:77 (40:32).

Der Herausforderer von Top-Favorit USA gab in der Basketball-Arena im Olympic Park eine sichere Führung noch aus der Hand. Auch 20 Punkte von NBA-Profi Pau Gasol konnten die Niederlage nicht verhindern. In der Schlussphase patzte der Superstar von den Los Angeles Lakers an der Freiwurflinie. Russland ist damit neben den USA die einzige noch ungeschlagene Mannschaft.

Vize-Europameister Frankreich feierte dagegen seinen dritten Sieg. Gegen Tunesien setzten sich die Franzosen dank 22 Punkten von Spielmacher Tony Parker knapp mit 73:69 (35:27) durch.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017