Sie sind hier: Home > Sport >

Kluge auf Kurs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kluge auf Kurs

04.08.2012, 21:11 Uhr | dpa

. Kluge auf Kurs (Quelle: dpa)

Kluge auf Kurs (Quelle: dpa)

Roger Kluge hat bei den Bahnrad-Wettbewerben die zweite von sechs Disziplinen im Mehrkampf Omnium gewonnen. Der Olympia-Zweite von Peking im Punktefahren war im Velodrom in seiner Spezialdisziplin über 30 Kilometer mit 79 Punkten nicht zu bezwingen. Die Medaillen-Entscheidung fällt am Sonntag. 



Robert Förstemann war erst über den Hoffnungslauf ins Viertelfinale im Sprint vorgestoßen. Das Muskelpaket aus Gera hatte zunächst das Achtelfinale gegen Philip Nicholas aus Trinidad verloren. Im Hoffnungslauf setzte er sich gegen Bernard Esterhuizen (Südafrika) und Pavel Kelemen (Tschechien) durch. 



Förstemann hatte sich am ersten Wettkampftag auf der Bahn bereits die Bronzemedaille im Teamsprint gesichert. Er war kurzfristig für den verletzten Stefan Nimke eingesprungen.



Die drei deutschen Frauen kamen in der Mannschaftsverfolgung über 3000 Meter über einen achten Platz nicht hinaus. Sie verbesserten zwar zweimal den deutschen Rekord auf 3:20,824 Minuten, verloren aber hintereinander gegen die Niederlande und Weißrussland.

  • Mehr zu den Themen:
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017