Sie sind hier: Home > Sport >

Fraser-Pryce pfeilschnell

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fraser-Pryce pfeilschnell

05.08.2012, 01:53 Uhr | dpa

. Fraser-Pryce pfeilschnell (Quelle: dpa)

(Quelle: dpa)

Die Jamaikanerin Shelly-Ann Fraser-Pryce hat wie vor vier Jahren Olympia-Gold über 100 Meter gewonnen. Fraser-Pryce siegte im Finale in London in 10,75 Sekunden vor Weltmeisterin Carmelita Jeter aus den USA, die 10,78 Sekunden sprintete. Bronze ging an Veronica Campbell-Brown. Die Jamaikanerin lief 10,81 Sekunden. Ex-Europameisterin Verena Sailer war im Halbfinale ausgeschieden.

  • Mehr zu den Themen:
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017