Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Drittes Gold in Serie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Drittes Gold in Serie

05.08.2012, 17:45 Uhr | dpa

. Drittes Gold in Serie (Quelle: dpa)

Drittes Gold in Serie (Quelle: dpa)

Serena und Venus Williams haben in London ihren dritten Olympiasieg im Doppel gefeiert. Die Schwestern aus den USA gewannen in Wimbledon 6:4, 6:4 gegen das tschechische Duo Andrea Hlavackova und Lucie Hradecka. Schon 2000 in Sydney und vor vier Jahren in Peking hatten sie sich die Goldmedaille gesichert. 



Für Serena Williams war es nach ihrem eindrucksvollen Triumph im Einzel gegen die Russin Maria Scharapowa die zweite Goldmedaille in der britischen Hauptstadt und der vierte Olympiasieg insgesamt. Venus Williams hatte 2000 im Einzel triumphiert und hat nun ebenfalls viermal Gold geholt.

  • Mehr zu den Themen:
Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal