Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Favoritin Salomina gewinnt Preis der Diana

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Favoritin Salomina gewinnt Preis der Diana

05.08.2012, 17:46 Uhr | dpa

Favoritin Salomina gewinnt Preis der Diana. Der 154.

Der 154. (Quelle: dpa)

Düsseldorf (dpa) - Favoritin Salomina hat auf der Galopprennbahn in Düsseldorf den 154. Henkel-Preis der Diana gewonnen und ist die neue Königin der drei Jahre alten Stuten des Landes.

Vor mehr als 20 000 Zuschauern verwies Salomina unter Championjockey Filip Minarik nach 2200 Metern in dem Deutschen Stuten-Derby Nymphea (Andreas Suborics) und Waldtraut (Jozef Bojko) auf die Plätze zwei und drei. Das Rennen mit insgesamt 13 Teilnehmerinnen war mit mehr als einer halben Million Euro dotiert. Salomina und Nymphea werden beide vom Kölner Peter Schiergen trainiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017