Sie sind hier: Home > Sport >

Olympia 2012 - Doping: US-Judoka Nicholas Delpopolo überführt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia-Siebter Delpopolo des Dopings überführt

06.08.2012, 18:06 Uhr | dpa

Olympia 2012 - Doping: US-Judoka Nicholas Delpopolo überführt. Nicholas Delpopolo ist des Dopings überführt worden.

Nicholas Delpopolo ist des Dopings überführt worden. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Als erster Athlet ist der amerikanische Judoka Nicholas Delpopolo nach einer Wettkampfkontrolle bei den Olympischen Spielen in London des Dopings überführt worden.

Wie das Internationale Olympische Komitee (IOC) mitteilte, wurden im Urin des 23-jährigen Olympia-Siebten in der 73-Kilogramm-Klasse Spuren des verbotenen Cannabis gefunden. Delpopolo wurde disqualifiziert und von den London-Spielen ausgeschlossen. "Mein positiver Test kommt von einem Nahrungsmittel, das ich versehentlich vor den Olympischen Spielen gegessen habe und das mit Marihuana gebacken wurde", erklärte Delpopolo. "Ich entschuldige mich bei meinen Teamkollegen, meinen Fans. Ich schäme mich für meinen Fehler."

Es ist bereits der siebte Doping-Fall bei den London-Spielen. Zuvor waren der 400-Meter-Läufer Diego Palomeque Echevarria (Kolumbien), die Ruderin Kissya Cataldo (Brasilien), die Bahnradsportlerin Viktoria Baranowa (Russland), die Turnerin Luisa Galiulina (Usbekistan), der Gewichtheber Hysen Pulaku (Albanien) und die Sprinterin Tameka Williams (St. Kitts und Nevis) positiv getestet worden. Sie alle wurden bei Zielkontrollen erwischt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017