Sie sind hier: Home > Sport >

Olympia 2012 - Turnen: Nabarrete Zanetti überrascht an den Ringen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nabarrete Zanetti überrascht mit Gold an den Ringen

06.08.2012, 17:59 Uhr | dpa

Olympia 2012 - Turnen: Nabarrete Zanetti überrascht an den Ringen. Chen Yibing ist geschlagen und muss sich mit Silber begnügen.

Chen Yibing ist geschlagen und muss sich mit Silber begnügen. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Der Brasilianer Arthur Nabarette Zanetti hat für eine Überraschung bei den olympischen Turn-Wettbewerben gesorgt. Mit 15,900 Punkten besiegte er an den Ringen den hochfavorisierten Peking-Sieger Chen Yibing, der auf 15,800 Zähler kam.

Damit verdarb der Brasilianer dem Chinesen den fest eingeplanten vierten Olympiasieg. Bronze ging in der North Greenwich Arena an den Italiener Matteo Morandi mit 15,733 Punkten. Der fast 40 Jahre alte Bulgare Jordan Jowtschew verabschiedete sich bei seinen sechsten Olympischen Spielen im Finale mit Platz sieben von seiner langen Erfolgs-Karriere. Deutsche Turner hatten sich nicht für das Ringe-Finale qualifiziert.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Anzeige
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017