Sie sind hier: Home > Sport >

Sanchez gewinnt Gold über 400 Meter Hürden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sanchez gewinnt Gold über 400 Meter Hürden

07.08.2012, 00:07 Uhr | dpa

Sanchez gewinnt Gold über 400 Meter Hürden. Felix Sanchez gewann in 47,63 Sekunden den 400 Meter Hürden-Lauf.

Felix Sanchez gewann in 47,63 Sekunden den 400 Meter Hürden-Lauf. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Felix Sanchez ist nach 2004 zum zweiten Mal Olympiasieger über 400 Meter Hürden. In 47,63 Sekunden gewann der Leichtathlet aus der Dominikanischen Republik in London vor Michael Tinsley (USA), der 47,91 Sekunden lief.

Bronze holte sich der Olympia-Zweite von 2008, Javier Culson aus Puerto Rico, in 48,10 Sekunden. Peking-Olympiasieger Angelo Taylor (USA) wurde Fünfter.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017